Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

ÖVSV Amateurfunker

 

Zweck und Tätigkeit des Vereines

Der Verein setzt sich die Erhaltung und Förderung des Amateurfunkwesens zum Ziel und verfolgt keine parteipolitischen Zwecke. Er ist eine nicht auf Gewinn gerichtete Vereinigung. Allfällige Erträgnisse dienen nur Vereinszwecken.

Unter Amateurfunkwesen ist zu verstehen:

  1. Die Errichtung und der Betrieb von Amateursende- und Empfangsanlagen nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen.
  2. Die amateurfunkmäßige Erforschung der Ausbreitungsbedingungen elektromagnetischer Wellen und Ermittlung zweckmäßiger Betriebstechnik.
  3. Die Pflege der Freundschaft der Funkamateure aller Länder ohne Unterschied von Nationalität und Rasse.
  4. Nachrichtentechnische Hilfe in Katastrophen- und Notfällen.

Anschrift:
Österreichischer Versuchssendeverband
Landesverband Steiermark
Referat für Not- und Katastrophenfunk
8481 Weinburg am Saßbach
Weinburg 23

Landesverbandsreferent:
Ing. Thomas Zurk

Externe Verknüpfung Link zu E-Mail und Link Homepage

 
 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons