Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

LWZ - UPDATE der Niederschlagswarnung für die Steiermark

Gültig: Mo, 18.09.2017 21 Uhr MESZ bis Do, 21.09.2017 00 Uhr MESZ

ZAMG Wetterwarnung für die Steiermark © ZAMG
ZAMG Wetterwarnung für die Steiermark
© ZAMG
 
Niederschlag in mm der letzten 24 Stunden von Di, 19.09.2017 © ZAMG
Niederschlag in mm der letzten 24 Stunden von Di, 19.09.2017Niederschlag in mm der letzten 24 Stunden von Di, 19.09.2017
© ZAMG
 

Landeswarnzentrale Steiermark, Graz, 19.09.2017

Das Oberitalientief hat bislang verbreitet für Niederschlagsmengen von 25 bis 40mm gesorgt. Ganz im Südosten sind sogar schon bis zu 70mm gefallen (an der ZAMG-Station Bad Radkersburg bis dato knapp 60mm, in Mureck 70mm).

Auch in den kommenden Stunden bis etwa Mitternacht sind insbesondere ganz im Süden und Südosten noch stärkere Niederschläge zu erwarten, sodass dort verbreitet bis zu 60mm, lokal dann sogar bis zu 90 oder 100mm Niederschlag zusammen kommen werden.

Nach Mitternacht verlagert sich der Schwerpunkt der Niederschläge dann in den Nordosten. Im Oberen Murtal und im Südosten sind dann nur mehr geringfügige Niederschläge zu erwarten.
Morgen Mittwoch regnet es dann noch verbreitet in der nördlichen Obersteiermark, mit Schwerpunkt vom Gesäuse ostwärts. Auch hier können in Summe mit den heutigen Niederschlägen dann 40 bis 70mm zusammenkommen. Schneefallgrenze in etwa 1500m Höhe.

Nach Süden und Südosten spielen die zu erwartenden Regenmengen morgen kaum mehr eine Rolle, vielerorts bleibt es hier schon trocken, aber sehr windig und kühl.

Tritt eine Änderung der Warnsituation ein, so kann diese auf der Internethomepage der ZAMG unter der Adresse www.zamg.ac.at (Wetterwarnungen) abgerufen werden.

Externe Verknüpfung Informieren Sie sich über Selbstschutzmaßnahmen bei Hochwasser.

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons