Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Verleihung des Ö3 – Verkehrs Award an die Österreichische Plattform Krisenintervention-Akutbetreuung

Ö3 Verkehrs Award © Land Steiermark
Ö3 Verkehrs AwardÖ3 Verkehrs Award
© Land Steiermark
 

Verleihung des Ö3 – Verkehrs Award an die Österreichische Plattform Krisenintervention-Akutbetreuung

Am 6. April war es wieder soweit: Hitradio Ö3 verlieh zum bereits 15. Mal den Ö3-Verkehrsaward in sechs Kategorien.

Innenministerin Johanna Mikl-Leitner und Sendechef Georg Spatt überreichten den "Ö3-Verkehrs-Award" in der Kategorie "Rettung" an die Plattform Krisenintervention und Akutbetreuung Österreich und somit auch an alle MitarbeiterInnen des Kriseninterventionsteams Land Steiermark. Stellvertretend nahm Harald Sattler an der Verleihung in Wien teil. Das KIT-Team Land Steiermark zählt mit der Akutbetreuung Wien und dem KIT- Vorarlberg zu den Gründungsmitgliedern dieser Plattform.

Ausschlaggebend für die Prämierung war ein Einsatz des Akutteams Niederösterreich im Mai des Vorjahres, als sechs Menschen – darunter drei Kinder – bei einem Unfall getötet wurden, als ein Minivan mit einem Zug kollidierte.

In Unglücksfällen, die das Leben "komplett aus der Bahn werfen", seien psychosoziale Betreuung und Unterstützung extrem wichtig, wobei die Plattform hier eine "außergewöhnliche Leistung" erbringe, heißt es in der Preisbegründung.

Externe Verknüpfung www.plattform-akutbetreuung.at

 
  • socialbuttonssocialbuttons
    socialbuttons