Link zur Startseite

LWZ: Gewitterwarnung für die Steiermark

Gültig: Mi, 08.07.2015 10.00 Uhr bis Mi, 08.07.2015 21.00 Uhr MESZ

Landeswarnzentrale Steiermark, Graz 07.07.2015  

Laut Mitteilung der ZAMG beendet eine atlantische Kaltfront am kommenden Mittwoch die Hitzeperiode in der Steiermark. Erste Schauer und Gewitter werden in der nördlichen Obersteiermark ab dem mittleren Vormittag erwartet.

Nach und nach breiten sich diese auf die restlichen Landesteile aus, im Laufe des Nachmittages werden sie dann auch im Südosten erwartet.

In diesen Regionen (Oberes Mur- und Mürztal südwärts) ist das Potential für Sturmböen (60 bis 100 km/h), Hagel und Starkregen (20 bis 40 mm/h) gegeben.

Am Abend in der Obersteiermark Wetterberuhigung, in den südlichen Bezirken werden die
Gewitterschauer in der ersten Nachthälfte abklingen.

Bitte beachten Sie die unter diesem Link empfohlenen Selbstschutzmaßnahmen bei Gewitter!
Tritt eine Änderung der Warnsituation ein, so kann diese auf der Internethomepage der ZAMG unter der Adresse www.zamg.ac.at abgerufen werden.