Link zur Startseite

Hochrangiger Besuch aus Slowenien in der LWZ

Bundesfeuerwehrkommandant von Slowenien besucht die Landeswarnzentrale Steiermark

vlnr: slowenischer Bundesfeuerwehrkommandant Franci Petek; Gemeinderätin der Stadt Graz, Martina Kaufmann; Günter Hohenberger, LWZ; Natasa Petek; Bruno Mader ÖBV-ÖLRG © LWZ Steiermark
vlnr: slowenischer Bundesfeuerwehrkommandant Franci Petek; Gemeinderätin der Stadt Graz, Martina Kaufmann; Günter Hohenberger, LWZ; Natasa Petek; Bruno Mader ÖBV-ÖLRG
© LWZ Steiermark
slowenische Delegation besucht die Landeswarnzentrale © LWZ Steiermark
slowenische Delegation besucht die Landeswarnzentrale
© LWZ Steiermark

Graz, 25.10.2014 

Die guten Kontakte des Bundesbeauftragten für Slowenien der ÖLRG - ÖBV, Bruno Mader, führten zum Besuch einer hochrangigen Delegation, angeführt vom slowenischen Bundesfeuerwehrkommandanten Franci Petek, aus Slowenien und wurde damit eine gute Gelegenheit geboten, um Räume für eingehende, fachübergreifende Informationen zu schaffen und Brücken zum gegenseitigen Kennenlernen aufzubauen.

Die Besucher wurden von der Gemeinderätin der Stadt Graz, Frau Martina Kaufmann, begleitet und zeigten sich von den vielseitigen Tätigkeiten der Landeswarnzentrale beeindruckt.