Wetterwarnung für die Steiermark

Gültigkeitszeitraum: Sa, 31.07.2021 12 Uhr bis So, 01.08.2021 21 Uhr

Aktuelle Wetterwarnung der ZAMG
Aktuelle Wetterwarnung der ZAMG© ZAMG

Landeswarnzentrale Steiermark, Graz, 31.07.2021, 10.00 Uhr

Wetterlage:

Eine Luftmassengrenze liegt quer über die Alpen und verursacht auch Samstag und Sonntag Regenschauer und Gewitter.

Wetterentwicklung: Neben Starkregen sind auch heute wieder Sturmböen und strichweise Hagelschlag zu erwarten

Von heute Nachmittag bis Sonntagabend ist das Gewitter- und Unwetterpotential in der Steiermark erhöht. Die Modellunsicherheiten sind im Detail allerdings groß.

Ab heute Nachmittag in der Obersteiermark erste Regenschauer und Gewitter, abends womöglich auch wieder im Südosten. In der Nacht (ab der zweiten Nachthälfte) könnte von Südwesten ein Gewittersystem über die Steiermark ziehen.

Nach einer kurzen Pause Sonntagvormittag erwarten wir spätestens ab Sonntagmittag erneut kräftige Gewitter, dann verlagert sich der Schwerpunkt im Südosten der Steiermark.

Hauptbetroffene Gebiete:

Großteil der Steiermark, weniger/kaum betroffen der Bezirk Liezen

In der Nacht zum Montag entspannt sich die Wetterlage. 

Bitte beachten Sie unter diesem  Link die Verhaltensempfehlungen bzw. Informationen des steirischen Zivilschutzverbandes.

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).